Informieren, vernetzen, helfen

Eltern und Betroffene sind mit vielen Fragen und Problemen konfrontiert.

Suchen Sie fachlichen/medizinischen Rat zum Thema angeborene Herzfehler?

Dann wenden Sie sich an eines der spezialisierten Herzzentren in der Schweiz:

Für Kinder:
»Mehr Infos

Für Jugendliche und Erwachsene: 
»Mehr Infos

Wollen Sie sich mit anderen Personen austauschen?

Sind Sie selbst betroffen oder ist ihr Kind ein Herzkind und Sie wollen sich mit anderen Eltern vernetzen? Brauchen Sie Unterstützung?

Sind Sie schon Mitglied bei einer der Betroffenen- oder Elternorganisation? Diese leisten wertvolle Arbeit und unterstützen Sie in Ihrer Region mit Beratung, mit Angeboten wie Ferienwochen im Sommer für Betroffene oder regionale Angehörigengruppe.

Wie finde ich die für mich passende Organisation?

Es gibt verschiedene Organisationen, die sich für die Anliegen von Personen mit angeborenen Herzfehlern engagieren. So finden Sie Ihre Organisation:
 

  • Ich bin selbst betroffen, habe einen angeborenen Herzfehler und möchte mich mit anderen austauschen.

     Ich bin Jugendliche/r (16-25 Jahre)
       Cuore Matto Jugend
      »Mehr Infos

    – Ich bin erwachsen
       Cuore Matto
      »Mehr Infos

     Ich habe ein Fontanherz
       Fontanherzen Schweiz
       »Mehr Infos
     
  • Ich bin Angehörige(r) eines herzkranken Kindes
    ​Elternvereinigung für herzkranke Kinder (EVHK)
    »Mehr Infos
     
  • Ich bin Angehörige(r) eines Kindes mit einem Fontanherz
    Fontanherzen Schweiz
    »Mehr Infos
     
  • Ich wohne in der Westschweiz
    Cœur battant
    »Mehr Infos

Ich bin selbst betroffen

Ich habe einen angeborenen Herzfehler und möchte mich mit anderen austauschen.
 

Ich bin Angehörige(r)

Ich suche Informationen als Angehörige(r)
 

  • eines herzkranken Kindes
    Elternvereinigung für herzkranke Kinder (EVHK)
    »Mehr Infos
     
  • eines Kindes mit einem Fontanherz
    Fontanherzen Schweiz
    »Mehr Infos

Ich wohne in der Westschweiz

Ich suche Informationen in der Westschweiz